Start MC-LUSS Reiseberichte KTM Adventure-Tour Oktober 2006
KTM Adventure-Tour Oktober 2006 PDF Drucken

 

 

Eine Clubausfahrt der besonderen Art


Der Motorradclub MC Luss aus Schindellegi feierte im vergangen Jahr das 20-jährige Bestehen. Aus diesem Anlass liess man es sich nicht nehmen, eine besondere, abenteuerliche Clubausfahrt zu machen.


Schindellegi. – Aus terminlichen Gründen konnte der Jubiläumsausflug erst ein Jahr später als geplant stattfinden. Die Clubmitglieder nahmen an einer KTM-Adventure-Tour teil. Vier Tage in „bella Italia“ waren angesagt.


Für jedes der 13 mitgereisten Clubmitglieder standen in der Toskana die neusten Modelle des Motorradherstellers KTM bereit. Diese erwiesen sich als absolut endurotauglich. Denn etwa 400 Kilometer Waldwege, Flüsse, kleine Pfade, Bergauffahrten und scheinbar unüberwindbare Passagen waren zu bewältigen. Mit mehr oder weniger Mühe wurden diese Hindernisse aber meisterlich absolviert.


Es war ein wunderschönes Erlebnis, das in der Schweiz mit Sicherheit niemals realisierbar gewesen wäre.


Schliesslich hat auch jedes noch so schöne Erlebnis auch ein Ende. Geschafft, aber froh und (am wichtigsten) mit keinen nennenswerten Blessuren kamen alle Motorradfreunde am vorletzten Sonntag wieder nach Hause.


„Ein würdiger Trip für ein 20-Jahr Jubiläum“, meinte auch der frisch gewählte MC Luss-Präsident Patrick Voser. Vielleicht wird in 20 Jahren wiederum so abenteuerlich gefeiert, wenn die Leidenschaft für das Motorradfahren dann immer noch so intensiv ist.

T.K.

 

Witz des Tages